background image

Einnahme und Dosierung

 

 

Die Tropfen aus den Stockbottles werden nach Anweisung auf der Packung gemischt.

Allgemeine Dosierungsempfehlung für Bach-Blüten-Mischungen

Nehmen Sie 3x täglich 2-4 Tropfen. Empfindliche Menschen und Kinder nehmen 3 mal täglich 2 Tropfen. Die Einnahme sollte mindestens 15 Minuten vor oder 30 Minuten nach dem Essen erfolgen. Wenn Sie das Bedürfnis haben, die Mischung in den ersten Tagen öfter einnehmen zu wollen, dann tun Sie das.

 

Die Einnahmen sollten aber 6x am Tag nicht überschreiten. Wenn Sie die Mischung nach einigen Tagen weniger oft einnehmen wollen, so ist dies genauso möglich. Verlassen Sie sich hierbei immer ein Stück weit auf die Signale, welche Ihr Körper aussendet und hören Sie darauf.

 

Bitte beachten Sie: Je länger ein Problem schon besteht, desto länger dauert es auch, bis dieses überwunden ist. Es kann in den ersten Tagen der Einnahme zu einer Erstverschlimmerung oder einer ersten starken Reaktion (psychisch, körperlich) kommen. Dies ist in der Regel als positiv zu bewerten, da es zeigt, dass ein Prozess in Gang gekommen ist. Sollte die Reaktion Ihres Körpers nach kurzer Zeit aber nicht vorübergehen, sollten Sie das Mittel nicht mehr einnehmen.

Ihre Beschwerden bestimmen leicht gemacht
Ein Service der Hof-Apotheke
Pflanzen bestimmen leicht gemacht
Ein Service der Hof-Apotheke