Hoftaler statt Euro

(Für verschreibungspflichtige Medikamente erhält der/die Kunde/in keine Hoftaler.)


Das exklusive Zahlungsmittel

Je 10€ Warenwert erhalten Sie einen Hoftaler bei uns. Nutzen Sie unsere Hoftaler als exklusives Zahlungsmittel! Alle Produkte, Prämien und Partner sind auch im aktuellen Talerheft zu finden: erhältlich direkt vor Ort in Ihrer Hof-Apotheke.

(Hoftaler dürfen nur auf nicht verschreibungspflichtige Medikamente angerechnet werden.)

 

Klassiker-Prämien

Tauschen Sie Ihre Hoftaler gegen edle Weine, feine Essig- und Ölsorten oder exklusives Küchenzubehör direkt in der Hof-Apotheke ein.

 

Kosmetik-Prämien

Sie können Ihre Hoftaler auch gegen exklusive Kosmetik und Pflegeprodukte eintauschen.

 

Hoftaler-Partner

Ob Kino, Theater oder ein luxuriöses Frühstück im Café – bei unseren Partnern zahlen Sie mit Hoftalern.

 

Gutes tun durch die Spendenprojekte

Zur Tradition der Hof-Apotheke gehört es, den Kranken und Bedürftigen in unserer Gesellschaft zu helfen und beizustehen. Dafür sammeln wir regelmäßig für unterschiedliche Projekte im Raum Stuttgart Spenden. Jeder Euro und jeder Hoftaler, den unsere Kundinnen und Kunden spenden, kommt einem solchen Projekt zugute. Wir freuen uns, wenn wir damit engagierte soziale Initiativen in unserer Stadt erfolgreich unterstützen können.

 

Unsere aktuellen Spendenprojekte:

"Stiften Sie Gutes" 
- spenden Sie Hoftaler!

Selbstverständlich können Sie auch Hoftaler anstelle von Geldspenden in der Stiftskirche abgeben. Ob im "Klingelbeutel", Opferstock oder direkt - Ihre Spende kommt an!

Die Stiftskirche ist dankbar für jede einzelne Zuwendung. Mit Ihrer Spende werden laufende Projekte, diakonische Arbeit, Wartung der Glocken, Orgelmusik im Advent und vieles mehr (mit-) finanziert. Weitere Informationen über die aktuellen Aktivitäten der Stiftskirche erhalten Sie unter: www.stiftskirche-stuttgart.de.

Kinderhospiz Stuttgart

Seit 1987 gibt es das Hospiz in Stuttgart. Anfangs als ambulanter Dienst, ab 1994 mit einer stationären Einrichtung, unterstützt, betreut und begleitet das Hospiz Stuttgart Schwerkranke, Sterbende und deren Familien. Es ermöglicht ein Lebensende in Würde, Wärme und Geborgenheit. 

Mit dem stationären Kinderhospiz bietet das Hospiz Stuttgart seit 2017 einen Ort, an dem lebensbegrenzt erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zeitweise leben können, wenn die betreuenden Angehörigen die Pflege aus Gesundheits- oder anderen Gründen nicht übernehmen können. Mehr Informationen zum Kinderhospiz finden Sie unter: www.hospiz-stuttgart.de/kinderhospiz.

 

Hospiz St. Martin
Stuttgart-Degerloch

Die Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen wie auch ihrer Angehörigen ist ein gesellschaftlicher Auftrag aller Menschen. Man benötigt Fachkompetenzen in Pflege, Medizin, und Seelsorge. Der gesellschaftliche Auftrag wird durch qualifizierte ehrenamtliche Alltags- und Hospizbegleiter, als auch durch Spendern realisiert. Der Gesetzgeber erwartet im stationären Hospiz einen Spendenanteil in Höhe von mindestens 5%, im ambulanten Bereich ist er höher. Trauerbegleitung ist vollständig auf Spenden und Zuschüsse angewiesen.

Daher braucht das Hospiz St. Martin Stuttgart-Degerloch die Unterstützung vieler Menschen, die ihre wertvolle Arbeit durch Spenden unterstützen!

Wir als Hof-Apotheke unterstützen gerne mit Ihnen zusammen die vielfältige Arbeit (stationäres Hospiz, ambulante Lebens- und Sterbebegleitung, Trauerbegleitung, Kinder- und Jugendhospizdienst) des Hospiz St. Martin.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.hospiz-st-martin.de

Wir haben schon unterstützt: